Termine

Solo-Termine „DAS JÜNGSTE GESICHT“


22.09.2018
  19:30 – Theater am Alsergrund (Wien), Tickets

25.09.2018  19:30 – Kabarett Niedermair (Wien), Tickets

28.09.2018  19:30 – Tschocherl (Wien), Tickets

29.09.2018  20:00 – Lössiade, Absdorf (NÖ), Tickets

06.10.2018  22:00 – Kabarett Niedermair (Wien), Tickets

12.10.2018  20:15 – VJH-Saal, Pottendorf (NÖ), Tickets

20.10.2018  20:00 – Kulisse (Wien), Tickets

24.10. u. 25.10.2018  20:00 – Theatercafé Graz (Stmk.), Tickets: 0316 / 82 53 65 oder buero.hinwider@aon.at

03.11.2018  22:00 – Kabarett Niedermair (Wien), Tickets

09.11.2018  20:00 – Wirt z’Wimpling, Mettmach (OÖ), Tickets unter: 07755/5055

17.11.2018  20:00 – Kunsthaus Nexus, Saalfelden (Sbg.), Tickets

30.11.2018  19:30 – Theater am Alsergrund (Wien), Tickets

07.12.2018  19:30 – Tschocherl (Wien), Tickets

21.12.2018  19:00 – Kabarett Niedermair (Wien), Tickets


Gemischte Abende / Mixed Shows


24.08.2018  20:00 – Kabarett Niedermair (Wien), „Feuerwerk des Kabaretts – Aufsperrfest I“ (mit Christoph FRITZ, GUNKL, Stefan HAIDER, Daniel LENZ, Mario LUCIC, Isabell PANNAGL, Erika RATCLIFFE, Gerold RUDLE, …), Tickets

25.08.2018  20:00 – Kabarett Niedermair (Wien), „Feuerwerk des Kabaretts – Aufsperrfest II“ (mit BlöZinger, Christoph FRITZ, Martin KOSCH, Thomas MAURER, RADESCHNIG, Stefanie SARGNAGEL, David SCHEID, Didi SOMMER, …), Tickets

31.08.2018  19:00 – Bohemian Soul, Graz (Stmk.), „Living Room Comedy Show 2“ (mit Soso Mugiraneza, Dutzi Ijsenhower, Christoph Fritz), Tickets

05.09.-07.09.2018  20:00 – Theatercafé Graz (Stmk.), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets: 0316 / 82 53 65 oder buero.hinwider@aon.at

08.09.2018  20:00 – Martinssaal, Martinsberg (NÖ), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets

26.09.2018  20:00 – Dachbodentheater, Bruck/Mur (Stmk.), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets

05.10.2018  19:00 – Kulturhofkeller, Villach (Ktn.), „Kabarett Koalition“ (mit Gebrüder Moped, Magda Leeb, Christoph Fritz), Tickets

10.10.2018  19:30 – Lässerhof, Stattegg (Stmk.), „Show-Bewerb Poetry Slam versus Kabarett“, Tickets: 0681/10736996

13.10.2018  22:00 – Kabarett Niedermair (Wien), „Christoph Fritz und Erika Ratcliffe: Jung und schonungslos“ (Doppelshow), Tickets

19.10.2018  20:00 – Gewäxhaus Ennsdorf (NÖ), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets

26.10.2018  19:30 – Casineum im Casino Graz (Stmk.), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets

10.11.2018  20:00 – Pielachtalhalle, Obergrafendorf (NÖ), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets

16.11.2018  22:00 – Kabarett Niedermair (Wien), „Christoph Fritz und Erika Ratcliffe: Jung und schonungslos“ (Doppelshow), Tickets

17.11.2018  19:30 – Kultursaal Mitterndorf/Fischa (NÖ), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets

23.11.2018  20:00 – Kulisse (Wien), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets

01.12.2018  20:00 – ABC Anton Bruckner Centrum, Ansfelden (OÖ), „Manuel Thalhammer & Christoph Fritz“ (Doppelshow), Tickets

06.12.2018  19:30 – Casineum im Casino Graz (Stmk.), „Lange Nacht des Kabaretts“*, Tickets

08.12.2018  22:00 – Kabarett Niedermair (Wien), „Christoph Fritz und Erika Ratcliffe: Jung und schonungslos“ (Doppelshow), Tickets

 

* die „Lange Nacht des Kabaretts“ ist so ein Ding, wo ich einer von 4 Kabarettisten bin, und wir teilen uns quasi einen Abend durch 4, also ca., soll heißen, wir stoppen nicht mit, ob jetzt jeder genau 25% des Abends für sich beansprucht hat, manchmal hat der eine 23% und der andere 27% der Bühnenzeit eingenommen und die zwei andern gemeinsam ungefähr die andere Hälfte, das nehmen wir dann nicht so genau, außerdem spielen wir auch ein paar Nummern gemeinsam, was die Arithmetik nur noch zusätzlich verkompliziert, was ich damit sagen möchte: arg, dass Sie das hier noch lesen, das nenn ich Leidenschaft und Hingabe, merken Sie wie ich nur Beistriche mache und keine Punkte, das ist, weil das Komma dem Denken näher ist als der Punkt, während ich das schreibe, denk ich in erster Linie, und erst in zweiter schreib ich, wenn Sie sich jetzt denken, dass Sie nie zu einer Vorstellung von mir kommen werden, keine Sorge, auf der Bühne spreche ich nicht so in einer Wurscht, da verwend ich schon Punkte, aber, was ich eigentlich los werden will: dass Sie das hier echt lesen und versuchen, diese Buchstabensuppe in Informationseinheiten umzuwandeln, das find ich wirklich bemerkenswert, aber schön langsam reichts, find ich, seien Sie so freundlich und hören Sie bitte auf zu lesen, weil mir krampft es in den Fingern, und wenn die Finger krampfen, dann hat man entweder einen Magnesiummangel (in den Fingern) oder man hat seine Finger überbeansprucht, manchmal auch beides, ich sollte ein Glas Wasser trinken, denn ich habe Durst, haben Sie heute schon genug getrunken, diese Frage sollten Sie sich täglich stellen, besteht Ihre Antwort darauf aus einem NEIN, dann trinken Sie jetzt ein Glas Wasser, also nur das Wasser, ohne das Glas, und ich geh jetzt auch was trinken, vielleicht sehen wir uns ja am Weg, hat mich gefreut, bis bald.